fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 18:25Überraschung gelungen: 44 Promis gratulierten Kärntnerin zum Hochzeits­tag31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt31.05.2021 - 10:26Große Trauer um Villachs Kultur­preisträger Heinz Stritzl
Wirtschaft - Villach
© 5min.at

Konkursverfahren eröffnet

Villacher Be­teiligungs­ver­waltung ist in­solvent

Villach – Die Villacher Beteiligungsverwaltung "HADH Beteiligung GmbH" ist insolvent. Ein Konkursverfahren wurde eröffnet. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (62 Wörter)

Am Donnerstag, dem 11. Feber 2021 wurde über das Vermögen der Villacher Firma “HADH Beteiligung GmbH” über Gläubigerantrag ein Konkursverfahren am Landesgericht Klagenfurt eröffnet. Derzeit liegen dem KSV1870 noch keine Informationen über das Vermögen und die Schulden der Beteiligungsverwaltung vor. Zum Insolvenzverwalter wurde Dr. Peter Messnarz bestellt. Ab sofort können Gläubigerforderungen bis zum 8. März 2021 angemeldet werden.

 

Schlagwörter:
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.