fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

27.05.2021 - 18:36Autos kollidierten in Villach: 19-Jährige schwer verletzt23.05.2021 - 07:29Aggressive Kärntnerin behinderte Polizisten am Alten Platz23.05.2021 - 07:18Geländer kippte bei Feier um: Vier Kärntner verletzt23.05.2021 - 07:10Jugendlicher schoss mit Spielzeug­pistole auf Passantin
Aktuell - Kärnten
Der verletzte 13-jährige Klagenfurter wurde noch auf der Piste erstversorgt und danach in das Klinikum Klagenfurt gebracht.
Der verletzte 13-jährige Klagenfurter wurde noch auf der Piste erstversorgt und danach in das Klinikum Klagenfurt gebracht. © Bettina Nikolic

Im Schigebiet St. Oswald

Schi­fahrer kollidierten auf Piste: Klagenfurter (13) verletzt

Bad Kleinkirchheim – Am heutigen Freitag, dem 12. Februar, kollidierten gegen 12.30 Uhr auf der Priedrödabfahrt im Schigebiet St. Oswald, Gemeinde Bad Kleinkirchheim, ein 13-jähriger Schifahrer aus Klagenfurt und ein 20-jähriger Schifahrer aus Graz.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (54 Wörter)

Die beiden Schifahrer kollidierten heute Mittag bei der Talabfahrt mit ihren Schiern. In der Folge kamen beide zu Sturz. Dabei zog er sich der 13-jährige Klagenfurter Verletzungen unbestimmten Grades zu und musste nach der Erstversorgung durch die Pistenrettung von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt gebracht werden. Der 20-jährige Grazer blieb unverletzt.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.