fbpx

Zum Thema:

02.03.2021 - 13:21„Schweigend zwischen zwei Welten“ noch bis Ende der Woche02.03.2021 - 11:01Sushi „to go“: 3 Hauben-Take-away im LAGANA01.03.2021 - 20:11Villacherin (85) bei Mantel-Verkauf „über den Tisch gezogen“01.03.2021 - 17:33Villach hat gewählt: Das Ergebnis
Aktuell - Villach
Die Vorhängeschlösser an den Containertüren und die Selbstbedienungskassen wurden aufgebrochen.
Die Vorhängeschlösser an den Containertüren und die Selbstbedienungskassen wurden aufgebrochen. © 5min.at

Schadenshöhe unbekannt:

Kassen bei Villacher Selbst­bedienungs­läden aufgebrochen

Villach – In der vergangenen Nacht brachen unbekannte Täter zwei Selbstbedienungskassen für landwirtschaftliche Lebensmittel in Villach auf.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (56 Wörter)

Die bislang unbekannten Täter schlugen in der Zeit vom gestrigen 13. Februar, 8.00 Uhr, bis zum heutigen Sonntag, dem 14. Februar, 8.15 Uhr, zu. Sie stahlen Münzen aus zwei Selbstbedienungskassen für landwirtschaftliche Lebensmittelprodukte. Die Vorhängeschlösser an den Containertüren und die Selbstbedienungskassen wurden aufgebrochen und Geld daraus gestohlen.

Die Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt.

ANZEIGE