fbpx

Zum Thema:

02.03.2021 - 13:21„Schweigend zwischen zwei Welten“ noch bis Ende der Woche02.03.2021 - 11:01Sushi „to go“: 3 Hauben-Take-away im LAGANA01.03.2021 - 20:11Villacherin (85) bei Mantel-Verkauf „über den Tisch gezogen“01.03.2021 - 17:33Villach hat gewählt: Das Ergebnis
Sport - Villach
© Oskar Höher

Zum Valentinstag

Cool: Silbersee wieder zum Eislaufen freigegeben

Villach – Ab sofort ist der Silbersee wieder für das Eislaufen freigegeben. Das Spiegeleis ist leider nicht mehr vorhanden, dafür kann man über eine frisch gefrorene Fläche gleiten. Bitte mit Abstand und nur auf den freigegebenen Stellen. 

 1 Minuten Lesezeit (121 Wörter)

Die kalten Temperaturen der vergangenen Tage machen es möglich: Der Silbersee ist wieder für Kufenflitzer freigegeben. Allerdings haben die Niederschläge des vergangenen Wochenendes dem Eis zugesetzt – das Spiegeleis gibt es nicht mehr, dafür eine passable Fläche bei strahlendem Sonnenschein. Die Kufenflitzer können die gekennzeichneten Bahnen gut nutzen, bitte immer Abstand halten!

Auch Loipen teilweise befahrbar

Auch von den Loipen gibt es Neues: In Gratschach ist die klassische Strecke befahrbar, die Skaterspur wird in den kommenden Tagen bearbeitet. In der Alpen Arena ist heute die Loipe wegen einer Veranstaltung von 13.30 Uhr bis 15 Uhr teilweise gesperrt, die Wanderloipe ist jedoch durchgehend geöffnet. Der Ausrüstungsverleih ist bis 13.30 Uhr offen.

Schlagwörter:
ANZEIGE