fbpx

Zum Thema:

26.02.2021 - 08:39Faktencheck: Gerücht über Impf-Neben­wirkungen von Polizisten ist falsch25.02.2021 - 19:39Kinder­krankheit Mis-C: Akute Lebens­gefahr für junge Patienten24.02.2021 - 10:59Mittwoch: Kärnten hat 1.163 aktuelle Corona-Fälle21.02.2021 - 12:08Covid-19: Diese drei Ge­meinden aus Hermagor sind am stärksten be­troffen
Leute - Villach
Gratis-Antigen-Testungen gibt es jetzt auch in Treffen
Gratis-Antigen-Testungen gibt es jetzt auch in Treffen © Gemeinde Treffen

Auf Initiative des Bürgermeisters

Auch in Treffen werden nun Gratis-Anti­gen­tests durch­geführt

Treffen – Auch in der Gerlitzen-Apotheke in Treffen werden seit vergangenen Mittwoch, dem 17. Feber 2021, Gratis-Antigentests durchgeführt.

 1 Minuten Lesezeit (168 Wörter) | Änderung am 18.02.2021 - 15.45 Uhr

Auf Initiative von Bürgermeister Klaus Glanznig werden seit gestern, dem 17. Feber 2021, kostenlose Corona-Antigen-Tests in der Gerlitzen-Apotheke in Treffen durchgeführt. Um eine telefonische Voranmeldung unter 04248 / 29 6 28 wird gebeten. Glanznig erklärt im Interview mit 5-Minuten: „Es freut mich sehr, dass die Tests jetzt auch in Treffen kostenlos angeboten werden.“ Laut dem Treffener Bürgermeister sei das Angebot am gestrigen Mittwoch auch bereits sehr gut angenommen worden.

ANZEIGE
Bürgermeister Klaus Glanznig beim Testen.

Bürgermeister Klaus Glanznig beim Testen. - © Gemeinde Treffen

Zutrittstest für körpernahe Dienstleistungen

Zum Termin sind die e-card sowie ein Identitätsnachweis, wie zum Beispiel ein Reisepass oder ein Personalausweis mitzubringen. Bei einem negativen Testergebnis erhalten die getesteten Personen von der Apotheke eine Testbestätigung, die in der Folge für 48 Stunden auch als „Zutrittstest“ für körpernahe Dienstleistungen gilt. Glanznig: „Ich bedanke mich herzlich beim Team der Gerlitzen Apotheke sowie bei dem ehrenamtlichen Fachpersonal, dass die Testungen unterstützt.“

Corona-Antigen-Tests in der Gerlitzen-Apotheke

  • Montag, Mittwoch und Freitag
  • jeweils von 15 bis 18 Uhr
ANZEIGE