fbpx

Zum Thema:

26.02.2021 - 19:03Einbruch in Villacher Geschäft: Täter hatten es auf Bargeld abgesehen26.02.2021 - 18:57Lenker (21) kollidierte bei Überhol­vorgang mit PKW26.02.2021 - 18:01Baustelle: Anfang März kommt es in der Italiener Straße zu Verzögerungen26.02.2021 - 15:27Wohlfühlstudio CorpoSana: „Wir freuen uns sehr auf euch“
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © 5min.at

81-Jährige verletzt

Stoppschild miss­achtet: Es krachte auf Villacher Kreuzung

Villach – Ein 40-jähriger PKW-Lenker missachtete am Donnerstag ein Stoppschild und kollidierte in der Folge mit einer 81-jährigen PKW-Lenkerin. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (53 Wörter)

Im Bereich einer Kreuzung in Villach missachtete am Donnerstag, dem 18. Feber 2021, ein 40-jähriger PKW-Lenker aus Villach ein Stoppschild. In der Folge stieß er gegen den PKW einer 81-jährigen Lenkerin aus Villach. Die Frau erlitt bei dem Verkehrsunfall Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung in das LKH Villach gebracht.

 

ANZEIGE