fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

08.05.2021 - 12:56Schöne Geste: Blumige Grüße für Seniorenheim-Bewohnerinnen05.05.2021 - 11:17Super-Bauzug bei Modernisierung des Karawanken­tunnels im Einsatz23.04.2021 - 07:06Wieder­eröffnung: Lidl Filiale erstrahlt in neuem Glanz26.02.2021 - 21:38Weltmeisterin brachte Billard­tisch im Seniorenheim vorbei
Wirtschaft - Villach
Das Seniorenwohnheim wird modernisiert.
Das Seniorenwohnheim wird modernisiert. © Volkshilfe Kärnten

Modernisierung geplant:

Seniorenheim in St. Martin wird auf den neuesten Stand gebracht

Villach-St. Martin – Seit mehr als 40 Jahren betreibt die Volkshilfe Kärnten das Seniorenwohnheim Villach-St. Martin in der Schlossgasse. Nun soll das Gebäude der Stadt Villach saniert werden.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (119 Wörter)

Mehr als 1500 Villacher Seniorinnen und Senioren konnten bisher im Haus betreut werden. Um das Gebäude auf den neuesten Stand der Pflege- und Betreuung zu bringen, ist nun eine Modernisierung notwendig geworden. Daher wird das Seniorenheim im Einvernehmen und gemeinsam mit der Stadt Villach in nächster Zeit saniert.

Wohneinheiten werden modernisiert

Volkshilfe Geschäftsführer Hermann Riepl erklärt: „Mit einer Sanierung könnten die Wohneinheiten auf den modernsten Stand gebracht werden. Mit Unterstützung der Stadt Villach möchten wir den Villacher Seniorinnen und Senioren auch weiterhin umfassende Wohlfühl-Betreuung im Seniorenwohnheim anbieten können.“ Volkshilfe Präsident Ewald Wiedenbauer ergänzt: „Die gute Zusammenarbeit der Volkshilfe mit der Stadt Villach wollen wir auch in Zukunft fortsetzen.“

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.