fbpx

Zum Thema:

23.02.2020 - 12:02Asche entzündete sich: Feuerwehren verhinderten Waldbrand11.06.2019 - 14:46Wiesenbrand in der Robert-Musil-Straße04.03.2019 - 11:44Berufs­feuerwehr rückte zu Wiesen­brand aus28.02.2019 - 11:02Wiesenbrand in Bleiberg Kreuth
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © FF Maria Rain

Brandursache unbekannt

FF-Einsatz: 24 Kameraden bekämpften Wiesenbrand

Eberndorf – Die Kameraden der FF Eberndorf wurden am Sonntagnachmittag zu einem Wiesenbrand alarmiert. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (55 Wörter)

Aus bislang unbekannter Ursache brach am frühen Sonntagnachmittag in der Gemeinde Eberndorf auf einer eingezäunten Wiese ein Brand auf einer Fläche von rund 150 Quadratmetern aus. 24 Feuerwehrleute der FF Eberndorf standen im Einsatz. Durch schnelles Handeln gelang es den Kameraden, das Feuer rasch zu löschen. Mehrere Holzpflöcke des Zauns wurden versengt.

ANZEIGE