fbpx

Zum Thema:

21.04.2021 - 12:27Mann verursachte Unfall: Frau verletzt, zwei Autos Totalschaden21.04.2021 - 06:15Feuerwehren bei Verkehrs­unfall in Gradenegg im Einsatz20.04.2021 - 19:15Schwerer Unfall auf der A2: Auto kollidierte im LKW20.04.2021 - 10:11Ohne Führerschein und alkoholisiert: 17-Jährige kam mit PKW von Fahr­bahn ab
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © fotolia.com | Kzenon

Klagenfurterin verletzt

Radfahrerin (36) bei Kreuzung von Taxifahrer erfasst

Klagenfurt – Eine 36-jährige Radfahrerin aus Klagenfurt kollidierte im Bereich einer Kreuzung mit einem Taxi. Die Frau erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (62 Wörter)

In der Klagenfurter Getreidegasse kam es am Dienstagvormittag an einer Kreuzung zu einem Unfall zwischen einem Taxifahrer und einer Fahrradlenkerin. Der Lenker des Taxis wollte im Kreuzungsbereich nach links abbiegen und kollidierte dabei mit der von Links kommenden Radfahrerin. Die 36-jährige Klagenfurterin wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und ins UKH Klagenfurt gebracht. Ein mit beiden Beteiligten durchgeführter Alkotest verlief negativ.

ANZEIGE