fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 18:25Suchhunde­teams trainerten beim Koschuta­haus für den Ernstfall29.05.2021 - 15:31Im Boden versunken: LKW Bergung in Ferlach20.05.2021 - 17:11Zum 50-jährigen Bestehen: Stadt­wappen für “Karosserie­technik Aspernig”14.05.2021 - 08:17Feuerwehren rückten zu tierischen Rettungs­einsätzen aus
Leben - Klagenfurt
© KK

Offizielle Urkunde überreicht

Super: Stadtwappen wurde an die HTBLVA Ferlach verliehen

Ferlach – Der Ferlacher Gemeinderat verlieh der HTBLVA Ferlach das Recht zur Führung des Stadtwappens.

 1 Minuten Lesezeit (146 Wörter)

In Vertretung des Gemeinderates durfte Bürgermeister Ingo Appé Frau Direktor Mag. Silke Bergmoser nun offiziell die Urkunde überreichen. Die EUREGIO HTBLVA Ferlach wurde 1878 als k. u. k. Fachschule für Gewehrindustrie gegründet.

Umfassendes Bildungsangebot

Das Bildungsangebot umfasst Waffentechnik, Robotik & Smart Engineering, Industriedesign sowie Schmuck und Graviertechnik, eine Ausbildung, die seit Herbst 2020 mit dem Tattoo Artist ergänzt wird. Damit bietet die HTBLVA neben dem Büchsenmacherhandwerk einen weiteren einzigartigen Ausbildungszweig. Für ihre innovative Haltung, Projekte und Innovationsbereitschaft wurde die Schule mit dem Titel „Innovativste Schule in Kärnten 2020“ ausgezeichnet. Die Attraktivität der Schule ist weit über die Stadt- und Landesgrenzen bekannt.

120 Neuanmeldungen

So darf sich die Schule trotz der erschwerten Bedingungen über 120 Neuanmeldungen für das Schuljahr 2021/22 freuen. Zukünftig soll das Ferlacher Wappen die Zeugnismappen der AbsolventInnnen und Absolventen zieren und sie an die Schulzeit in der Büchsenmacherstadt erinnern.

Schlagwörter:
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.