fbpx

Zum Thema:

24.07.2020 - 17:33Ab Samstag: Auch in der Markthalle gilt Maskenpflicht
Leute - Villach
Marktreferent Christian Pober freut sich über die neue
Marktreferent Christian Pober freut sich über die neue "Speisekarte". © Stadt Villach

Um auf die Produktvielfalt aufmerksam zu machen

Bunte Speisekarte wird Auslage der Markthalle „behübschen“

Villach – Eine sympathische neue Beklebung bekommen die großen Glasfenster der Halle des Villacher Wochenmarktes. „Damit zeigen wir allen, welch köstliche Produktvielfalt die Standlerinnen und Standler anbieten“, freut sich Marktreferent Stadtrat Christian Pober.

 1 Minuten Lesezeit (152 Wörter) | Änderung am 24.02.2021 - 12.45 Uhr

Die neue bunte Speisekarte, die in Kürze die Auslagenscheiben der Villacher Markthalle an der Draulände behübschen soll, macht Gusto auf den Einkauf der angebotenen regionalen Spezialitäten. „Gemüse, Gebäck, Nudeln, Honig, Käse, Dauerwaren, Obst, Säfte und noch Vieles mehr bieten die Beschickerinnen und Beschicker des Villacher Wochenmarktes an“, sagt Marktreferent Stadtrat Christian Pober. „Die hochwertigen Produkte stammen aus ehrlicher Erzeugung und aus der Region, sie sind also der Inbegriff von Nachhaltigkeit.“

Große Produktvielfalt

„Herzlich willkommen am Villacher Wochenmarkt!“ will Pober mit der neuen Schaufenster-Dekoration signalisieren. Sobald es die Temperaturen zulassen, werden die Folien angebracht. „Die sympathische Grafik zeigt, wie groß die Produktvielfalt hier ist.“ Sowohl die Beschickerinnen und Beschicker in der Markthalle als auch im Freigelände versorgen das ganze Jahr über jeden Mittwoch- und Samstagvormittag die qualitätsbewussten Kundinnen und Kunden. „Auch während der Corona-Pandemie wurde kein einziger Markttag ausgesetzt“, sagt Pober.

ANZEIGE