fbpx

Zum Thema:

10.04.2021 - 18:29Giftköder entlang der Elisabeth­promenade gefunden10.04.2021 - 17:20Wilde Fahrt: Lenker beging nach Unfall Fahrer­flucht10.04.2021 - 15:31Daumen drücken: KAC startet auswärts in die Finalserie10.04.2021 - 11:44Drogen­lenker bereits vier Mal angehalten: „Polizei fehlt rechtliche Hand­habe“
Aktuell - Klagenfurt
Wegen der Auszählung der Briefwahlkarten wird am 1. März in der Kumpfgasse 20 kein Parteienverkehr stattfinden.
Wegen der Auszählung der Briefwahlkarten wird am 1. März in der Kumpfgasse 20 kein Parteienverkehr stattfinden. © fotolia #129077584

Wegen Auszählung der Briefwahlkarten:

1. März: Kein Parteien­verkehr bei Passamt, Standesamt und Co.

Klagenfurt – Am kommenden Montag, dem 1. März, wird in der Abteilung Bevölkerungswesen in der Kumpfgasse 20 kein Parteienverkehr stattfinden. Grund dafür ist die Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (67 Wörter)

Am 1. März wird es im Klagenfurter Passamt, dem Standesamt, em Meldeamt und den weiteren Ämtern in der Kumpfgasse 20 keinen Parteienverkehr geben. Der Grund: Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilung sind an diesem Tag als Hilfsorgane bei der Auszählung der Briefwahlkarten zur Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl eingeteilt.

Bereits am 2. März sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aber wieder gerne für die Klagenfurterinnen und Klagenfurter da.

ANZEIGE