fbpx

Zum Thema:

20.04.2021 - 20:19Volksschule nach mehreren Corona­fällen geschlossen20.04.2021 - 15:27Selbsttests kommen in Teststraßen zum Einsatz20.04.2021 - 14:21Öffnungsschritte: Zutrittstests für Gastro & Kultur geplant20.04.2021 - 13:24Veldener Sicherheits­zentrum wird zum Testzentrum
Aktuell - Kärnten
© Bettina Nikolic

Aktuell 1.341 positive Fälle

165 Corona-Neuinfektionen und zwei weitere Todesfälle

Kärnten – Von Freitag auf Samstag wurden 165 weitere Corona-Neuinfektionen gemeldet. 56,7 Prozent der Neuinfektionen weisen Symptome auf. Außerdem gab es in Verbindung mit dem Corona-Virus zwei weitere Todesfälle.  

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (105 Wörter)

Am Samstagvormittag wurden in Kärnten 165 weitere Corona-Fälle gemeldet. Dem gegenüber stehen 131 genesene Personen. Aktuell gibt es in unserem Bundesland 1.341 positive Coronafälle. Von den 165 Neuinfektionen verlaufen 56,7 mit Symptomen und 43,3% ohne Symptome. Führend in der Clusteranalyse sind nach wie vor die Ansteckungen in privaten Haushalten mit 84,6 %.

Zwei weitere Todesfälle

Von Freitag auf Samstag wurden außerdem zwei weitere Todesfälle in Verbindung mit Corona bekannt. Insgesamt gab es in Kärnten bisher 679 Corona-Todesfälle*. In Kärntens Krankenhäusern befinden sich derzeit 85 Corona-Patienten, davon 12 auf Intensivstationen.

7-Tages Inzidenz

Die 7-Tages-Inzidenz ist in Kärnten leicht gestiegen und beträgt im Durchschnitt 168,7.

Schlagwörter:
ANZEIGE