fbpx

Zum Thema:

10.04.2021 - 15:20Minibagger kippte bei Wende­manöver auf linken Fuß10.04.2021 - 07:20Alkolenker verunfallte: PKW kam auf dem Dach zum Stehen09.04.2021 - 17:47Motorrad­fahrer kollidierte beim Überholen mit dem Gegen­verkehr09.04.2021 - 16:46PKW fing Feuer: Besitzer und Nachbarn verhinderten größere Schäden
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © 5min

Im Stadtgebiet

Schwer verletzt: Mopedfahrer (15) kollidierte mit PKW

Villach – Im Stadtgebiert kollidierte eine 47-jährige PKW-Lenkerin mit einem 15-jährigen Mopedfahrer. Der Jugendliche wurde vom Moped geschleudert und erlitt schwere Verletzungen. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (47 Wörter)

Eine 47-jährige PKW-Lenkerin aus Villach-Land übersah am Samstagabend beim Linksabbiegen im Stadtgebiet von Villach einen entgegenkommenden 15-jährigen Mopedfahrer. Es kam zur Kollision, wobei der 15-Jährige vom Moped geschleudert wurde und eine schwere Verletzung erlitt. Er musste vom Rettungsdienst in das LKH Villach gebracht werden.

Schlagwörter:
ANZEIGE