fbpx

Zum Thema:

10.04.2021 - 12:02Bürgermeister in Villach, Treffen und Velden feierlich angelobt10.04.2021 - 07:20Alkolenker verunfallte: PKW kam auf dem Dach zum Stehen09.04.2021 - 16:57Prozess: Quarantäne trotz Corona-Infektion missachtet09.04.2021 - 12:5621-jähriger Drogendealer auf frischer Tat ertappt
Politik - Villach
Bürgermeister Günther Albel erhielt bei der gestrigen Wahl 15.390 und damit 60,25 % der Stimmen.
Bürgermeister Günther Albel erhielt bei der gestrigen Wahl 15.390 und damit 60,25 % der Stimmen. © 5min.at

Gemeiderats- und Bürgermeisterwahl:

Villach hat gewählt: Das Ergebnis

Villach – Nach dem Auszählen von mehr als 10.000 Wahlkarten für die Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl am gestrigen Sonntag, dem 28. Feber, gibt es nun ein Ergebnis.

 3 Minuten Lesezeit (412 Wörter) | Änderung am 01.03.2021 - 17.50 Uhr

Die Wahlbeteiligung für die Stadt Villach lag mit 25.988 gültigen Stimmen bei 53,58 Prozent. Nach der Auszählung der Wahlkarten steht nun ein Ergebnis fest.

Ergebnis Gemeinderatswahl

  • SPÖ: 13.345 Stimmen, 51,35 % (48,74 % im Jahr 2015), 25 Mandate (23 im Jahr 2015)
  • ÖVP: 3.499 Stimmen, 13,46 % (20,50 % im Jahr 2015), 6 Mandate (10 im Jahr 2015)
  • FPÖ: 3.927 Stimmen, 15,11 % (14,48 % im Jahr 2015), 7 Mandate (7 im Jahr 2015)
  • Die Grünen Villach: 1.311 Stimmen, 5,04 % (7,94 % im Jahr 2015), 2 Mandate (3 im Jahr 2015)
  • Verantwortung Erde: 2.979 Stimmen, 11,46 % (3,60 % im Jahr 2015), 5 Mandate (1 im Jahr 2015)
  • NEOS: 449 Stimmen, 1,73 % (2,39 im Jahr 2015), 0 Mandate (1 im Jahr 2015)
  • UNS – Liste Fantur: 192 Stimmen, 0,74 %, 0 Mandate
  • Vision Freiheit & Menschlichkeit: 286 Stimmen, 1,10 %, 0 Mandate

Stadtsenat: SPÖ 4; ÖVP, FPÖ, ERDE je 1

Bürgermeisterwahl

  • Günther Albel, SPÖ: 15.390 Stimmen, 60,25 %
  • Katharina Spanring, ÖVP: 3.276 Stimmen, 12,82 %
  • Erwin Baumann, FPÖ: 3.878 Stimmen, 15,18 %
  • Sabina Schautzer, Die Grünen Villach: 966 Stimmen, 3,78 %
  • Gerald Dobernig, Verantwortung Erde: 1331 Stimmen, 5,21 %
  • Bernhard Zebedin, NEOS: 215 Stimmen, 0,84 %
  • Roman Fantur, UNS – Liste Fantur: 208 Stimmen, 0,81 %
  • Manuel Kanalz, Vision Freiheit & Menschlichkeit: 280 Stimmen, 1,10 %

SPÖ Villach: „Wir sind überwältigt“

Auf das Ergebnis der Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl in Villach reagierte der klare Wahlsieger, die SPÖ Villach rund um Bürgermeister Günther Albel am heutigen Montag sehr erfreut. In einer aktuellen Aussendung erklärt Albel: „Wir sind überwältigt über diesen großen Zuspruch und danken jedem Villacher und jeder Villacherin für das Vertrauen in uns! Das Ergebnis der Gemeinderatswahl in Villach ist eine schöne Bestätigung unserer Politik für die Menschen und mit den Menschen. Unser Weg, Villach mit klugen Investitionen und größtmöglicher sozialer Absicherung weiter nach vorn zu bringen, hat beeindruckenden Zuspruch erfahren. Ich möchte allen Villacherinnen und Villachern danken – dafür, dass sie zur Wahl gegangen sind, und dafür, dass uns so viele Menschen ihre Stimme gegeben haben. Mein Dank gilt aber auch dem Team der SPÖ Villach – für uns ist dieses Ergebnis ein gewaltiger Vertrauensbeweis und gleichzeitig eine große Verantwortung.“

Das „Gemeinsame vor das Trennende“ stellen

Die Bevölkerung habe das Engagement der SPÖ Villach für die Stadt und ihre Weiterentwicklung in den letzten Jahren honoriert. „Sie erwartet sich nun zu Recht, dass wir Villach sicher und stark durch schwierige Zeiten führen. Die Villacherinnen und Villacher können sich darauf verlassen, dass wir in unserer Politik weiterhin das Gemeinsame vor das Trennende stellen. Sie können sich darauf verlassen, dass Villach weiterhin Green City und Boomtown gleichermaßen bleibt. Und sie können sicher sein, dass wir auf diesem Weg in die Zukunft niemanden zurücklassen. Mit diesem Versprechen sind wir angetreten, und dieses Versprechen werden wir halten“, unterstreicht Albel.

Schlagwörter:
ANZEIGE