fbpx

Zum Thema:

10.04.2021 - 08:05Kärnten erneut von Erdbeben erschüttert09.04.2021 - 21:49Mit mildem Wetter startet das Wochen­ende in Kärnten09.04.2021 - 17:31Kärntner Pflege­personal am Limit09.04.2021 - 15:07„Alles gurgelt“: Kärnten plant Corona-Gurgel­tests
Leute - Kärnten
Chaletdörfer, wie hier in Altausee, sind gerade in Zeiten von Corona durch das kontaktreduzierte Urlauben besonders gefragt.
Chaletdörfer, wie hier in Altausee, sind gerade in Zeiten von Corona durch das kontaktreduzierte Urlauben besonders gefragt. © AlpenParks Hagan Lodge Altaussee

Trend zu kontaktreduziertem Urlauben:

Urlaub in Chalet­dörfern war zwischen Lock­downs besonders gefragt

Kärnten/Österreich – In Österreich gibt es aktuell 230 touristisch genutzte Chaletdörfer, einige davon auch in Kärnten. Wie das oberösterreichische Unternehmen thematica GmbH nun informiert, war das kontaktreduzierte Urlauben in den Dörfern zwischen den Lockdowns besonders gefragt.

 2 Minuten Lesezeit (264 Wörter)

In den vergangenen Jahren sind im österreichischen Alpenraum viele neue Chaletdörfer entstanden, die touristisch genutzt werden. In Kärnten gibt es aktuell etwa ein neues Projekt in Baldramsdorf bei der Goldeck Talstation. „Chaletdörfer werden oftmals auch kritisch gesehen“, weiß Stefan Spatzenegger, Redaktionsleiter des neuen Suchportals chaletdorf.info. „Ein Chaletdorf sollte daher auch daran gemessen werden, an wie vielen Tagen im Jahr es durch Urlauber belegt ist. Auf unserer Plattform geht es ausschließlich um gewerbliche Beherbergung. Also um Tourismus, der sich um Gäste bemüht und nicht um die Verwaltung von Zweitwohnsitzen.“

Kontaktreduziertes Urlauben liegt im Trend

Der Trend zu kontaktreduzierten Urlauben könnte sich, laut Spatzenegger, auch nach Corona fortsetzen. „Die Urlaubsform der Chalets hat zwischen den Lockdowns besonders floriert. Ein Chalet bietet im Vergleich zu einem Hotelzimmer viel mehr Privatraum. Oft verfügen Chalets über bis zu zehn Betten. So kann man einen gemeinsamen Urlaub mit der Familie oder mit Freunden in privater Atmosphäre verbringen“, so Spatzenegger. Besonders beliebt seien größere Chalets auch für den gemeinsamen Urlaub mit Großeltern, Kindern und Enkeln.

Über chaletdorf.info

Das neue Urlaubsportal chaletdorf.info bietet rund 300 Chalet-, Lodge- und Hüttendörfer im Suchverzeichnis an. Voraussetzung für eine Aufnahme am Portal ist, dass die Dörfer touristisch professionell betrieben werden und eine entsprechende Wertschöpfung für die Region aufweisen. 27 Chaletdörfer in Kärnten sind auf dem Portal gelistet. Betreut wird das Urlaubsportal von dem oberösterreichische Unternehmen thematica GmbH.

ANZEIGE
So sieht es im Chaletdorf „Im Franzerl am Weissensee“ aus.

So sieht es im Chaletdorf „Im Franzerl am Weissensee“ aus. - © Im Franzerl am Weissensee

ANZEIGE