fbpx

Zum Thema:

10.04.2021 - 18:29Giftköder entlang der Elisabeth­promenade gefunden10.04.2021 - 17:20Wilde Fahrt: Lenker beging nach Unfall Fahrer­flucht10.04.2021 - 15:31Daumen drücken: KAC startet auswärts in die Finalserie10.04.2021 - 11:44Drogen­lenker bereits vier Mal angehalten: „Polizei fehlt rechtliche Hand­habe“
Politik - Klagenfurt
© 5min.at

Wahlkarte, Vorwahltag & Co.

Fahrplan zur Stichwahl: Ab heute vorzeitige Stimm­abgabe möglich

Klagenfurt – Die Wahl zur Bürgermeisterin oder zum Bürgermeister wird in Klagenfurt wieder im Rahmen einer Stichwahl endgültig entschieden. Damit viele Klagenfurterinnen und Klagenfurter daran teilnehmen können, gibt es am kommenden Freitag wieder einen Vorwahltag. Ebenso kann man wieder eine Wahlkarte beantragen.

 3 Minuten Lesezeit (427 Wörter)

Wer am Tag der Stichwahl, dem 14. März 2021, verhindert ist oder schon vorher wählen möchte, kann dies auf mehreren Arten tun:

Vorwahltag, am Freitag, dem 5. März 2021

In Klagenfurt wird es am Vorwahltag wieder acht unterschiedliche Standorte zur vorgezogenen Wahlabgabe geben. Je nach Örtlichkeit stehen eine oder mehrere Wahlkabinen zur Verfügung. Die Standorte sind:

  • Rathaus, Neuer Platz 1
  • Mehrzwecksaal Fischl, Fischlstraße 1
  • Freiwillige Feuerwehr Kalvarienberg, Feldkirchner Straße 134
  • Progress‐Zentrum, Dr. Richard‐Canaval‐Gasse 110
  • Gemeindezentrum Annabichl, St. Veiter Straße 195
  • Gemeindezentrum St. Ruprecht, Kinoplatz 3
  • Gemeindezentrum Viktring, Viktringer Platz 1
  • Gemeindezentrum Waidmannsdorf, Ginzkeygasse 2

Man kann am Vorwahltag einen beliebigen Standort auswählen – unabhängig von seinem eigentlichen Wahlsprengel. Die Wahllokale haben am Vorwahltag von 10 bis 19 Uhr geöffnet.

Vorzeitige Stimmabgabe direkt im Wahlamt

Im Wahlamt (Kumpfgasse 20) kann ab heute und bis zum 12. März 2021, 12 Uhr persönlich mittels Wahlkarte gewählt werden. Für eine ungestörte, unmittelbare Stimmabgabe stehen mehrere Wahlkabinen zur Verfügung. Auch steht wieder eine Außen‐Wahlkabine im frei zugänglichen Innenhof des Amtsgebäudes (Kumpfgasse 20) zur Verfügung. Damit haben Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit ihre Stimme abzugeben ‐ ohne dabei ein Amtsgebäude zu betreten.

Die Öffnungszeiten des Wahlamts:

  • Montag bis Donnerstag, 8 bis 16 Uhr (durchgehend),
  • Freitag 8 bis 12 Uhr

Wählen mit Wahlkarte

Wer seine Stimme nicht persönlich an den beiden Wahltagen oder im Wahlamt abgeben kann, hat wieder die Möglichkeit mittels Wahlkarte zu wählen. Die Wahlkarte kann …

… bis spätestens 10. März 2021 beantragt werden. Die Dauer des Postweges ist dabei jedoch unbedingt zu beachten. Die Wahlkarte muss bis 14. März 2021, zum Zeitpunkt der Schließung der Wahllokale (16 Uhr), bei der Gemeindewahlbehörde eintreffen. Die Wahlkarte kann aber auch am Wahltag in den Klagenfurter Wahllokalen abgegeben werden ‐ jedes Wahllokal ist auch Wahlkartenlokal.

Fliegende Kommission

Wer zur Stichwahl aufgrund von eingeschränkter Mobilität nicht persönlich erscheinen kann, kann den Besuch einer „Fliegenden Wahlkommission“ beantragen. Diese besucht bettlägerige Menschen im eigenen Haus bzw. der Wohnung. Für weitere Anfragen zur „Fliegenden Kommission“ ist das Wahlamt …

Stichwahl‐Tag am 14. März

Am Sonntag, dem 14. März, findet von 7 bis 16 Uhr die Stichwahl zur Bürgermeisterin oder zum Bürgermeister statt. Sowohl am Vorwahltag als auch am Stichwahl‐Tag wird gebeten, im Lokal eine FFP2‐Maske zu tragen und einen Kugelschreiber mitzubringen. Eine Wahlinformationskarte ergeht derzeit an alle Haushalte.

Schlagwörter:
ANZEIGE