fbpx

Zum Thema:

10.04.2021 - 21:38Wolken und Regen: Schlechtes Wetter ist im Anmarsch10.04.2021 - 19:52Kärntnerin Stefanie Mayer sang sich ins „Starmania“-Finale10.04.2021 - 18:03Diese Ausflugs­ziele bieten Abwechslung für Groß und Klein10.04.2021 - 15:56Darf ich mein Corona-Impfticket weiter­schenken?
Aktuell - Kärnten
© 5min.at

Coronalage in Kärnten

Fallzahlen: Über 2.500 Corona-Neuinfektionen österreichweit

Kärnten – Am Mittwoch wurden in Kärnten 192 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Dem gegenüber stehen 94 genesene Personen. Aktuell gibt es in Kärnten 1.374 positive Coronafälle. Österreichweit gab es 2.553 Neuinfektionen.

 1 Minuten Lesezeit (182 Wörter) | Änderung am 03.03.2021 - 12.13 Uhr

Von Dienstag auf Mittwoch meldete das Land Kärnten 192  weitere Corona-Infektionen. 94 Personen gelten wieder als gesund. Aktuell gibt es in Kärnten 1.374 positive Coronafälle.

Zwei weitere Todesfälle

Am Mittwochvormittag wurden in Kärnten zwei weitere Todesfälle in Verbindung mit Corona gemeldet. Insgesamt gab es seit Beginn der Pandemie in Kärnten 688 Corona-Todesfälle*.

Lage in Krankenhäusern

Die Zahl der infizierten Personen, die sich aktuell in Krankenhäuser befinden, hat sich von Dienstag auf Mittwoch um 4 erhöht. Somit werden momentan insgesamt 95 Patientinnen und Patienten in Kärntens Krankenhäusern betreut, 17 davon auf Intensivstationen.

Über 2.500 Neuinfektionen in Österreich

In ganz Österreich wurden heute insgesamt 2.553 Neuinfektionen gemeldet. Diese teilen sich auf die Bundesländer wie folgt auf:

Die Bundesländer im Überblick

Burgenland: 135

Kärnten: 192

Niederösterreich: 603

Oberösterreich: 290

Salzburg: 156

Steiermark: 282

Tirol: 171

Vorarlberg: 34

Wien: 690

*Laut dem Bundesministerium wird jede verstorbene Person, die zuvor COVID-positiv getestet wurde, in der Statistik als „COVID-Tote/r“ geführt, unabhängig davon, ob sie direkt an den Folgen der Viruserkrankung selbst oder „mit dem Virus“ (an einer potentiell anderen Todesursache) verstorben ist.

ANZEIGE