fbpx

Zum Thema:

10.04.2021 - 11:44Drogen­lenker bereits vier Mal angehalten: „Polizei fehlt rechtliche Hand­habe“09.04.2021 - 21:31Sido-Konzert in Klagenfurt auf nächstes Jahr verschoben09.04.2021 - 20:45Hinter Scheiben­wischer geklemmt: Gestohlenes Geld wieder aufgetaucht09.04.2021 - 10:46Wo Luxus zu Hause ist: Wohnen über den Dächern von Klagenfurt
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © Adobe stock

In Klagenfurter Firmen

Handkassen und Tresor aufge­brochen: Zwei Einbrüche in einer Nacht

Klagenfurt – Bei zwei Firmen kam es in der Nacht auf Mittwoch zu Einbrüchen. Die Diebe brachen einen Tresor und Handkassen auf, es wurde ein Laptop und Bargeld gestohlen. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (80 Wörter)

Bisher unbekannte Täter drangen in der Nacht auf Mittwoch in ein Firmengebäude in Klagenfurt ein. Sie brachen einen Tresor, zwei Handkassen und einen Kaffeeautomaten auf und stahlen daraus  Bargeld. Der Gesamtschaden beträgt mehrere Tausend Euro. Die Fahndung nach Tätern verlief bisher negativ.

Weiterer Einbruch

Bei einer zweiten Firma kam es ebenfalls zu einem Einbruch. Die Täter durchsuchten sämtliche Büroräume und stahlen einen Laptop sowie Bargeld. Der Gesamtschaden beträgt mehrere Tausend Euro.

ANZEIGE