fbpx

Zum Thema:

07.05.2021 - 14:59Nach Kirchtags­absage: „Alter­native Stand­plätze gefordert“07.05.2021 - 14:07Villach: Der Sommer bringt wieder wöchentliche Shopping-Abende07.05.2021 - 14:04Fix: Villacher Wasser­spiele starten heuer im Juli07.05.2021 - 13:29Ab Samstag sind in Villach wieder Flohmärkte möglich
Wirtschaft - Villach
© 5min.at

Geschäftslokal muss schließen

Villacher Innen­stadt verliert „Surprise me“-Filiale

Villach – Erst Anfang 2020 hat die „Surprise me“-Filiale am Villacher Hauptplatz eröffnet. Ein Jahr später muss sie schon wieder schließen. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (89 Wörter)

Erst vor zirka einem Jahr hat die „Surprise me“-Filiale am Villacher Hauptplatz eröffnet. Wir haben berichtet. Nun muss der Store schon wieder schließen. Dies ist auf großen Plakaten in den Schaufenstern des Geschäftslokals zu lesen. Zuvor gibt es aber noch eine Mega-Rabattaktion: „Alles muss raus. 50 Prozent auf alles“, heißt es auf dem Aushang. Zu kaufen gibt es dort ein breites Sortiment an Produkten des „alltäglichen Bedarfs“.

ANZEIGE
Vor der Schließung gibt es noch eine Mega-Rabattaktion

Vor der Schließung gibt es noch eine Mega-Rabattaktion - © 5min.at

ANZEIGE