fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

28.05.2021 - 19:40Auto landete nach Überschlag in Bachbett: Niemand verletzt07.05.2021 - 20:12Kind (5) erlitt bei Auto­unfall einen Schock17.02.2021 - 08:37Alkoholisierte Lenkerin wegen fahrlässiger Tötung angeklagt27.03.2020 - 08:14Auf schneebedeck­ter Straße: Mann verlor Kontrolle über sein Fahrzeug
Aktuell - Klagenfurt
© Freiwillige Feuerwehr Moosburg in Ktn.

Mehrere Feuerwehren im Einsatz

Unfall auf der L73: Person in Auto eingeklemmt

Stallhofen – Am Mittwochabend waren mehrere Einsatzkräfte bei einem Verkehrsunfall auf der L73 im Einsatz. Laut ersten Informationen war eine Person im Auto eingeklemmt. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (86 Wörter) | Änderung am 10.03.2021 - 21.00 Uhr

Gegen 19.45 Uhr wurden mehrere Feuerwehren zu einem Autounfall auf der L73 alarmiert. Im Bereich Stallhofen bei der Kreuzung mit der Golfstraße kam ein Auto aus noch unbekannte Ursache von der Fahrbahn ab.

Person in Auto eingeklemmt

Laut ersten Informationen war eine Person im Fahrzeug eingeklemmt. Über den Verletzungsgrad ist noch nichts bekannt. Im Einsatz standen neben der FF Moosburg auch die FF Bärndorf-Stallhofen, FF Pörtschach und LG Kreggab-Moosburg. Polizei und Rettungskräfte des Roten Kreuz waren ebenfalls vor Ort. Nähere Informationen folgen.

Schlagwörter:
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.