fbpx

Zum Thema:

08.05.2021 - 15:46Nach Sturz auf der Flattnitzer Straße: Motorrad­fahrerin (44) verletzt04.05.2021 - 14:41Pensionist stürzte aus drei Metern Höhe von Leiter24.04.2021 - 18:53Motocross-Fahrer stürzte bei Sprung über Schanze17.04.2021 - 19:34Schwer verletzt: Mann stürzte von Dach vier Meter in die Tiefe
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © Bergrettung Villach

Bei Wanderung

Bergrettung im Einsatz: 58-Jährige im steilen Gelände gestürzt

Ulrichsberg – Am Donnerstag Abend wurde die Bergrettung Klagenfurt zu einem Einsatz am Ulrichsberg alarmiert. Eine Frau war schwer gestürzt und zog sich eine Sprunggelenksfraktur zu. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (79 Wörter)

15 Mann der Bergrettung Klagenfurt standen am Donnerstagabend am Ulrichsberg im Einsatz. Eine 58-jährige Frau stürzte und erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. „Die Dame hat sich eine komplizierte Sprunggelenksfraktur zugezogen und musste über steiles Gelände geborgen werden“, bestätigt Kurt Müller, Ortsstellenleiter Bergrettung Klagenfurt, gegenüber 5 Minuten. Der genaue Unfallhergang ist noch unklar. „Die Frau wurde den Rettungskräften übergeben und ist auf den Weg ins Krankenhaus“, so Müller. Der Artikel wird mit weiteren Informationen aktualisiert.

ANZEIGE