fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt30.05.2021 - 09:11Lithium-Akku geriet in Brand: Hausbesitzer konnte selbst löschen29.05.2021 - 21:12Cobra-Einsatz: Mann drohte mit Waffe29.05.2021 - 20:43Super: Bad Bleiberg freut sich über neues Tanklösch­fahrzeug
Aktuell - Klagenfurt
© HBI Gerald Kerschbaumer, FF Maria Saal

Auf Ackerfläche

Feuerwehr bei Wiesenbrand im Einsatz

Möderndorf – Am Donnerstagvormittag wurde die Feuerwehr Maria Saal zu einem Wiesen-Flächenbrand alarmiert. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (87 Wörter)

Vermutlich durch Restasche wurde eine Ackerfläche (rund 5.000 Quadratmeter) am Donnerstag in Brand gesetzt. Der Grundeigentümer versuchte das Feuer mit dem Gartenschlauch zu löschen. Aufgrund des Windes breiteten sich die Flammen jedoch immer weiter aus.

Schlimmeres konnte verhindert werden

Die FF Maria Saal begann sofort mit der Brandbekämpfung. Durch das rasche Handeln konnte verhindert werden, dass der Brand auf ein Wirtschaftsgebäude und den angrenzenden Wald übergeht.  Nach rund zwei Stunden konnten die eingesetzten Kräfte wieder einrücken.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.