fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 18:25Überraschung gelungen: 44 Promis gratulierten Kärntnerin zum Hochzeits­tag31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt31.05.2021 - 10:26Große Trauer um Villachs Kultur­preisträger Heinz Stritzl
Leben - Villach
© KK

Anmeldung offen

K3 Film Festival: Filmstipendien für Künstler in Villach

Villach – Das Land Kärnten in Zusammenarbeit mit der Stadt Villach vergibt heuer wieder ein mit 3.600 Euro dotiertes Stipendium für Film, inklusive Wohnmöglichkeit und Arbeitsplatz in Villach.

 1 Minuten Lesezeit (146 Wörter)

Durch die Vergabe des Stipendiums soll Filmschaffenden die Möglichkeit geboten werden, langfristige Kontakte mit der lokalen Filmszene zu knüpfen und idealerweise ein Projekt zu realisieren. Neben dem Wohn- und Arbeitsplatz ist vor Ort durch das vorhandene Netzwerk bestmögliche Unterstützung gegeben. Die Ergebnisse der während des Aufenthalts entstandenen Arbeit, werden im Rahmen des K3 Film Festivals präsentiert.

Förderungswürdig sind:

  • Herstellung eines Kurz-, Dokumentar-, Kunst- oder Animationsfilms
  • Drehbuch- oder Stoffentwicklung (offen für alle Formate)
  • OPEN CALL: Einreichfrist: 15. April 2021
  • Details zur Anmeldung gibt es hier. 

Antragsberechtigt sind sowohl aufstrebende als auch etablierte Filmschaffende. Die eingebrachten Projekte müssen nicht zur Gänze während des Stipendienaufenthalts verwirklicht werden. Zum Beispiel ist auch die Fertigstellung eines zuvor begonnenen Projekts möglich. Bereits abgeschlossene Projekte können jedoch nicht berücksichtigt werden. Informationen zu weiteren Stipendien gibt es hier. 

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.