fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

10.04.2021 - 16:50Nachbarschafts­hilfe: Feuerwehr rückte zu Übungs­einsatz in luftiger Höhe aus06.04.2021 - 19:34Einen Tag nach Groß­einsatz in Mirnig steht Brand­ursache fest05.04.2021 - 21:11FF Millstatt rückte zu Wiesen­brand aus05.04.2021 - 15:25Großbrand: Einsatz­kräfte bekämpften Gebäude- und Wald­brand
Aktuell - Kärnten
Etwa ein Hektar Wiesenfläche war heute Nachmittag in Brand geraten.
Etwa ein Hektar Wiesenfläche war heute Nachmittag in Brand geraten. © FF Eberstein

Feuer breitete sich rasch aus

Wiese brannte in Mirnig: Feuerwehren rückten aus

Mirnig – Heute Nachmittag wurden die Einsatzkräfte mehrerer Feuerwehren zu einem Wiesenbrand in Mirnig, Gemeinde Eberstein, Bezirk St. Veit an der Glan, alarmiert. Das Feuer hatte sich aufgrund der Trockenheit rasch ausgebreitet.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (73 Wörter)

Wie die Freiwillige Feuerwehr Eberstein informiert, kam es heute Nachmittag zu einem Wiesenbrand in Mirnig. Aus bisher noch unbekannter Ursache war eine etwa ein Hektar große Wiese in Brand geraten. Aufgrund der Trockenheit breitete sich das Feuer rasch aus.

Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehren konnte der Brand jedoch schnell unter Kontrolle gebracht und Schlimmeres verhindert werden. Im Einsatz standen die Freiwilligen Feuerwehren Eberstein, St. Walburgen, Klein St. Paul und Brückl.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.