fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

25.05.2021 - 18:59Junge Mutter tödlich verunglückt: “Die Welt steht auf einmal still”22.05.2021 - 18:17Vater und Tochter in Auffahrunfall verwickelt: Eine Person verletzt19.04.2021 - 15:45Im Bezirk Villach Land wird in die Straßeninfra­struktur investiert17.04.2021 - 11:49Wie süß: Im Tierpark Rosegg gibt es wieder Babys
Leben - Villach
© KK

Seit 27. März

Luchs, Kängurus und Co: Der Tierpark Rosegg hat wieder geöffnet

Rosegg – Der Frühling ist da, die Sonne scheint. In Zeiten der Pandemie steigt die Lust auf Kurzausflüge, jetzt hat ein beliebtes Kärntner Ausflugsziel wieder geöffnet. Der Tierpark Rosegg ist seit 27. März, täglich, für Besucher offen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (82 Wörter) | Änderung am 30.03.2021 - 12.05 Uhr

Seit Samstag hat der Tierpark Rosegg für Besucher wieder täglich geöffnet. Ein Ausflugsziel, dass nicht nur Kinder begeistert. Über 300 Tiere erwarten euch dort und im Frühjahr gibt es vermehrt Tierbabys.

Kärntens größter Tierpark

Zwischen dem Wörthersee und dem Faaker See befindet sich der Tierpark Rosegg. Der 30 Hektar große Tierpark lädt zum Spazierengehen ein. Eine der Besonderheiten des Parks sind die vielen freilaufenden Tiere. Mit wem möchtest du gleich einen Ausflug dorthin machen?

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.