fbpx
ANZEIGE Wirtschaft - Klagenfurt
Das Thema Datensicherheit ist eng verknüpft mit Digitalisierung.
Das Thema Datensicherheit ist eng verknüpft mit Digitalisierung. © Kattnig/P.C. Klopf
ANZEIGE

Datensicherheit im Netz:

Die Schatten­seite des Digitalisierungs-Booms

Klagenfurt – Digitalisierung betrifft alle Lebensbereiche. Die Zahl der digitalen Services, die jeder von uns beim Einkaufen, Bezahlen, Reisen, Parken oder bei Bankgeschäften nutzt, wächst unaufhaltsam und die Services werden immer komplexer. Es gibt jedoch auch die Schattenseiten. Die Gefahr von Cyberattacken und Datenmissbrauch steigt kontinuierlich. Dynatrace unterstützt mit dem App Security Team, das nun auch in Klagenfurt weiter ausgebaut wird, Unternehmen dabei, ihre Daten sicher zu verwahren.

 4 Minuten Lesezeit (489 Wörter)

Sicherheit im Unternehmen

Alle Unternehmen, die digitale Services anbieten, können Opfer von Cyberattacken werden. In letzter Zeit wurden mehrmals gravierende Sicherheitslücken bei bekannten Produkten großer Softwareanbieter publik, man denke etwa an die kürzlich durchgeführten digitalen Angriffe auf den Microsoft Exchange Server. Wie kann man solchen Angriffen rasch und effizient entgegenwirken, oder sie bestenfalls ganz vermeiden?

Zunächst ist es wichtig, dass die eigenen Systeme immer am neuesten Stand sind. Mit laufenden Updates werden auch immer wieder Sicherheitslücken geschlossen. Ein weiterer hilfreicher Faktor ist es, das System zu monitoren – und hierbei kommt Dynatrace ins Spiel.

App Security gegen Cyber Crime

Mittels Künstlicher Intelligenz und vollständiger Automatisierung sorgt Dynatrace dafür, dass Software auf der ganzen Welt reibungslos funktioniert. Application Security ist hier immer schon ein wichtiges Thema, und seit Ende 2019 gibt es eigene Teams, die sich ausschließlich damit beschäftigen. Dynatrace hilft Unternehmen dabei, sich einen Überblick über potenziell gefährdete Systeme zu verschaffen. Auch am Klagenfurter Standort beschäftigt sich ein stetig wachsendes Team speziell mit dieser Thematik und arbeitet eng mit mehreren Teams an anderen Standorten zusammen. Zu ihren Kernaufgaben zählt es, die IT-Systeme der Dynatrace-Kunden vor immer ausgeklügelteren Angriffen zu schützen.

Roland Wohlfahrt ist Team Captain des stetig wachsenden App Security Teams in Klagenfurt.

Roland Wohlfahrt ist Team Captain des stetig wachsenden App Security Teams in Klagenfurt. - © Kattnig/P.C. Klopf

Keine Chance für digitale Angriffe

So findet etwa in der sogenannten Ausspäh-Phase einer Cyberattacke noch kein Angriff an sich statt. Stattdessen werden mögliche Schwachstellen identifiziert, indem etwa in kürzester Zeit Millionen Artikel in den Warenkorb gelegt werden. Die daraus gewonnenen Informationen können anschließend für einen gezielten Angriff genutzt werden. „Unser Job ist es, die hinter solchen Angriffen liegenden Muster zu erkennen und unseren Algorithmen ein effizientes Abwehrverhalten anzutrainieren“, skizziert Roland Wohlfahrt, Team Captain des App Security Teams in Klagenfurt, sein Aufgabengebiet. „Dynatrace überprüft vollautomatisch, ob es bei Applikationen oder anderen Komponenten, die das jeweilige Unternehmen verwendet, Komplikationen gibt und hilft dabei, gezielt Sicherheitslücken zu melden und richtig zu priorisieren.“

Die Vorteile von App Security

Der Team Captain erklärt den Vorteil im App Security Bereich wie folgt: „Viele Unternehmen haben eigene Teams, die sich um Cyber Security kümmern. Unser Produkt hilft dabei, die Zeit und den Aufwand, der dafür verwendet wird, zu verringern.“ Dabei spielt Risiko-Einschätzung eine große Rolle. Ist ein System von außen erreichbar, gibt es eine Schnittstelle? Handelt es sich um interne Server-Probleme? Dynatrace hilft dabei aufzuzeigen, wo genau das Risiko liegt und worum es sich handelt. So weiß der Kunde genau, welcher Fehler priorisiert zu beheben ist, um Schaden vom Unternehmen abzuwenden.

„Ich freue mich, dass wir in unserem Team uns diesem wichtigen Thema widmen. Wir sind auf der Suche nach neuen Kollegen, denen die Sicherheit im Netz ein ebenso großes Anliegen ist“, sagt der Teamleiter. Die aktuellen Stellenausschreibungen sind unter jobs.dynatrace.at zu finden.

ANZEIGE

Dynatrace Austria GmbH

Lakeside B08a
9020 Klagenfurt am Wörthersee
[email protected]
www.dynatrace.com


Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (8 Reaktionen) Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (32 Reaktionen)