fbpx

Zum Thema:

07.05.2021 - 14:42Fallzahlen in Kärnten: 135 Genesene, 75 Neu­infektionen07.05.2021 - 07:44Neue Teststation wird am Alten Platz aufgestellt06.05.2021 - 13:12Neue Corona­karte zeigt, in welchen Stadtteilen man mehr aufpassen sollte06.05.2021 - 11:02Mehr als 62 Prozent der Coronafälle verlaufen mit Symptomen
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © Montage: FF Maria Saal / pixabay

Angezeigt

Nach Party: Lenker (20) ver­ursachte unter Drogen­einfluss Unfall

Klagenfurt-Land – Ein 20-jähriger Klagenfurter überschlug sich mit seinem Auto und stürzte eine Böschung hinab. Er und ein 19-jähriger Beifahrer erlitten Verletzungen. Ein Harntest ergab eine Beeinträchtigung durch Suchtmittel. Die beiden Klagenfurter befanden sich in der Nacht zuvor auf einer Party. 

 1 Minuten Lesezeit (171 Wörter) | Änderung am 04.04.2021 - 20.59 Uhr

Am Sonntagnachmittag kam es auf der Techelsberger Landesstraße (L 78) in Sekull zu einem Unfall. Ein 20-jähriger Mann aus Klagenfurt kam mit seinem PKW von der Fahrbahn ab, überschlug sich und stürzte eine Straßenböschung hinab. Das Auto prallte gegen den Absicherungszaun eines Wasserauffangbeckens.

Lenker und Beifahrer verletzt 

Bei dem Unfall erlitt der 20-Jährige Verletzungen unbestimmten Grades. Er wurde nach medizinischer Erstversorgung von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht. Der 19-jährige Beifahrer, ebenfalls aus Klagenfurt, erlitt leichte Verletzungen. Er verweigerte jedoch die Mitfahrt mit der Rettung ins Klinikum.

Burschen waren auf Geburtstagsparty 

Im Zuge der Erhebungen wurde festgestellt, dass die beiden Burschen in der Nacht auf Sonntag an einer Geburtstagsfeier in Techelsberg teilgenommen haben. Dort rauchten sie auch einige Joints. Ein beim 20-Jährigen vorgenommener Alkotest verlief negativ. Ein Harntest im Klinikum ergab jedoch eine Beeinträchtigung durch Suchtmittel und Medikamente.

Anzeigen

Der Führerschein wurde ihm vorläufig abgenommen. Die beiden werden wegen Vergehen nach dem Suchtmittelgesetz und Vergehen nach der Covid-Verordnung zur Anzeige gebracht.

ANZEIGE