fbpx

Zum Thema:

19.04.2021 - 22:13Nach Raub an Pizza-Lieferanten: Polizei konnte Täter ausforschen19.04.2021 - 21:2518-Jährige prallte mit PKW frontal gegen Wohn­haus19.04.2021 - 19:54Zug­begleiter bei Streit von Fahrgast gestoßen19.04.2021 - 19:41500-Kilo-Tür fiel auf Arbeiter: Schwer verletzt
Aktuell - Kärnten
© Robert Telsnig

Nach Sturz auf Skipiste:

Verletzte Wienerin (16) wurde mit Hubschauber ins Spital geflogen

Skigebiet Nassfeld – Heute Vormittag kam im Skigebiet Nassfeld im Bezirk Hermagor eine junge Wienerin zu Sturz. Sie musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (49 Wörter)

Am heutigen Montag, dem 5. April, kam eine 16-jährige Skiläuferin aus Wien am Vormittag bei der Talfahrt auf der Tressdorfer Alm im Skigebiet Nassfeld, Bezirk Hermagor, aus eigenem Verschulden zu Sturz und erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades. Die Verletzte wurde vom Rettungshubschrauber C 7 in das LKH Villach gebracht.

ANZEIGE