fbpx

Zum Thema:

12.11.2020 - 10:23Sanierungsarbeiten: Verkehrsbehinderung durch Totalsperre26.05.2020 - 16:23Verkehrsmeldungen für Villach: Hier musst du etwas mehr Zeit einplanen12.03.2020 - 13:28Stammfäule & Pilzbefall: 8 Rosskastanien müssen gefällt werden29.11.2019 - 19:10Krampusse und Weihnachts­wunder beeinträchtigen den Verkehrs­fluss
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © Picture-Factory-fotolia.com

Am 11. April

Pilzbefall: Drei Pappeln in der Villacher Straße müssen gefällt werden

Klagenfurt – Drei in der Villacher Straße (östlich der Eisenbahnunterführung) stehende Pyramidenpappeln müssen aufgrund von starkem Pilzbefall im Stammfußbereich entfernt werden. Hallimasch (Armillaria) greift die Wurzeln an und führt zum Absterben der Bäume, dadurch ist die Standsicherheit nicht mehr gegeben.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (34 Wörter) | Änderung am 06.04.2021 - 12.43 Uhr

Die Arbeiten werden von der Abteilung Stadtgarten aus verkehrstechnischen Gründen in Abstimmung mit der Landesstraßenverwaltung am Sonntag, den 11. April 2021 durchgeführt. Als Schlechtwetter-Ersatztermin ist der 18. April 2021 vorgesehen. Mit Verkehrsbehinderungen muss gerechnet werden.

ANZEIGE