fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

09.04.2021 - 18:32Bürgermeisterin Silvia Häusl-Benz in Pörtschach erneut feierlich angelobt31.03.2021 - 20:14St. Veiter Bürgermeister Martin Kulmer angelobt27.03.2021 - 19:51Frantschach-Sankt Gertraud: Neuer Bürgermeister wurde angelobt16.03.2021 - 11:16Team Kärnten: Alois Dolinar wird 2. Vize­bürgermeister von Klagenfurt
Politik - Villach
Am Bild oben, v.l.: Erwin Winkler, Andrea Klemenz und Adolf Pobaschnig. Unten v.l.: Christian Struger, Christian Pober und Katharina Spanring.
Am Bild oben, v.l.: Erwin Winkler, Andrea Klemenz und Adolf Pobaschnig. Unten v.l.: Christian Struger, Christian Pober und Katharina Spanring. © ÖVP Villach

Personalentscheidungen bei der Volkspartei:

ÖVP-Villach hat neuen Klub­obmann

Villach – In der heutigen konstituierenden Gemeinderatssitzung in Villach wurden die Mitglieder der Stadtregierung und des Gemeinderates angelobt. Für die Volkspartei wurden neben Christian Pober als Stadtrat auch weitere Personalentscheidungen getroffen. Christian Struger wird als neuer Klubobmann fungieren.

 2 Minuten Lesezeit (317 Wörter)

Als Stellvertreter von Christian Pober im Stadtsenat wurde Erwin Winkler gewählt. Der Villacher Steuerberater und Nebenerwerbsbauer konnte seine Expertisen schon bei mehreren Budgetthemen einbringen und stelle, laut ÖVP, “eine starke Bereicherung in diesem wichtigen Segment dar”. Privat engagiere sich der zweifache Familienvater und Hobbyfußballer in der katholischen Kirche und für Heiligengeist. Winkler fungiert auch als Obmann des Landwirtschaftsausschusses um der Regionalität eine starke Stimme zu geben.

Struger als neuer Klubobmann

Als ÖVP-Villach-Klubobmann wird in der kommenden Periode Christian Struger fungieren. Struger ist neben seiner Tätigkeit im Gemeinderat auch in der Personalvertretung der Infineon und in der Arbeiterkammer als Obmann der ÖAAB Fraktion tätig. Der dreifache Vater engagiert sich privat im Sozialbereich.

Pobaschnig als “starke Stimme im Gemeinderat”

Mit dem Obmann des Gewerbe und Gesundheitsausschusses, Gemeinderat Adolf Pobaschnig habe die Wirtschaft eine “starke Stimme im Gemeinderat”, heißt es seitens der ÖVP. Durch seine langjährige erfolgreiche Tätigkeit als Unternehmer in der Innenstadt seien ihm die Schwierigkeiten in denen viele Teile der Wirtschaft gerade stecken bewusst und welche Themen man angehen müsse um erfolgreich aus der Krise zu kommen.

Spanring als “perfekte Ergänzung für wirtschaftliche Fragen”

Die stellvertretende Obfrau des Gewerbeausschusses, Katharina Spanring ist eine Kennerin der Abläufe im Magistrat und als Touristikerin eine perfekte Ergänzung für wirtschaftliche Fragen aus diesem Bereich.

Klemenz neu im Gemeinderat

Als neue Gemeinderätin wurde heute Andrea Klemenz angelobt. Als Leiterin des Hilfswerk Villach umsorgt sie mit knapp 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern viele Menschen in Villach Stadt und Land und werde somit ihr Wissen, vor allem aus dem Sozialbereich, einbringen, um auch in diesem Bereich der Volkspartei eine starke Stimme zu verleihen.

Pober: “Haben ein gut aufgestelltes Team”

„Wir haben ein gut aufgestelltes Gemeinderatsteam, mit dem wir in der kommenden Periode die Anliegen und Wünsche der Villacherinnen und Villacher einbringen und bearbeiten werden!“, so der Parteiobmann Pober abschließend.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.