fbpx

Zum Thema:

13.05.2021 - 18:28GTI-Fans am Feiertag: Dreizehn Kennzeichen abgenommen13.05.2021 - 17:59Fahrrad stieß mit Auto zusammen: Mädchen (13) schwer verletzt13.05.2021 - 15:10Vier Verletzte: Auto stürzte über Abhang und über­schlug sich13.05.2021 - 14:05Mofalenker (54) war mit falschem Kenn­zeichen unterwegs
Aktuell - Kärnten
© FF St. Michael ob Bleiburg

Bei Unfall verletzt

Alkolenker stürzte vier Meter über Böschung

Baldramsdorf – Ein 41-jähriger Mann kam mit seinem Auto von der Straße ab und stürzte über eine Böschung. Er erlitt Verletzung unbestimmten Grades. Ein Alkotest verlief positiv. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (58 Wörter)

Am Sonntagabend kam ein 41-jähriger Mann aus Bad Hofgastein mit seinem Auto auf der Baldramsdorfer Straße L 5 von der Fahrbahn ab und stürzte etwa vier Meter über eine Böschung. Der Lenke wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und musste von der Rettung in das Krankenhaus Spittal an der Drau gebracht werden. Ein Alkotest verlief positiv.

ANZEIGE