fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

25.05.2021 - 18:59Junge Mutter tödlich verunglückt: “Die Welt steht auf einmal still”22.05.2021 - 18:17Vater und Tochter in Auffahrunfall verwickelt: Eine Person verletzt21.05.2021 - 14:37Suchaktion: Vermisste Frau (89) in Krankenhaus aufgefunden14.05.2021 - 17:41Junger Mann auf Erfolgs­kurs: “Carbon Cleaning ist einzigartig in Kärnten”
UPDATE | Aktuell - Villach
© Rettungshundestaffel

Rettungskräfte im Einsatz

Hubschrauber bei Suchaktion im Einsatz: 60-jährige Frau war abgängig

Feistritz an der Drau – Am Montagvormittag wurden mehrere Einsatzkräfte zu einer Suchaktion alarmiert. Eine 60-jährige Frau war abgängig. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (89 Wörter) | Änderung am 12.04.2021 - 18.07 Uhr

“Unsere Rettungshundestaffel wurde gegen 11.30 Uhr von der LAWZ zu einer Suchaktion im Gemeindegebiet von Feistritz an der Drau alarmiert”, teilt Franz Blatnik, Staffelkommandant der Samariterbund Rettungshundestaffel Kärnten gegenüber 5 Minuten weg. Gesucht wurde nach einer 60-jährigen Frau. Der Einsatz ist mittlerweile beendet.

Zahlreiche Rettungskräfte waren im Einsatz

Die Bereitschaftsgruppe der Rettungshundestaffel war mit neun Hundeführern und dreizehn Einsatzhunden sowie einen Samariterbund RTW, besetzt mit Notfallsanitätern, ausgerückt. Im Einsatz stand auch die Polizei mit Diensthunden und Hubschrauber sowie der ÖRHB. Nähere Informationen folgen.
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.