fbpx

Zum Thema:

09.05.2021 - 14:56Wie süß: Erster Blick aufs neue Schild­kröten­pärchen09.05.2021 - 12:59Europatag: Klagenfurt setzt auf enge Zusammenarbeit der Regionen09.05.2021 - 08:45Speisen ange­brannt: Person aus stark ver­rauchter Wohnung gerettet09.05.2021 - 07:16Aufmerksamer Klagenfurter schlug Taschendieb in die Flucht
Wirtschaft - Klagenfurt
Diese sechs Klagenfurter Gastronomen haben eine wichtige Botschaft.
Diese sechs Klagenfurter Gastronomen haben eine wichtige Botschaft. © Strellerecords

Video mit wichtiger Message

Klagenfurter Gastronomen: „Wir wollen wieder für unsere Gäste da sein“

Klagenfurt – Unter dem Motto "WE ARE THE CITY" setzten nun auch sechs Klagenfurter Gastronomen ein deutliches Zeichen: "Wir sind noch immer da und wir wollen wieder für unsere Gäste da sein!"

 2 Minuten Lesezeit (283 Wörter) | Änderung am 14.04.2021 - 19.47 Uhr

„Gemeinsam wollen wir ein Zeichen setzen“, erklärt Igor Vasiljevic, Betreiber des Lokals Monkeys University, gegenüber 5 Minuten. Gemeinsam mit fünf weiteren Klagenfurter Gastronomen hat er vor kurzem ein Video in den sozialen Medien veröffentlicht. Damit wollen sich die Wirte im wahrsten Sinne des Wortes aus dem Lockdown drehen und ein klares Zeichen setzten.

Kurzerhand Gastro-Kollegen zusammengetrommelt

„Die Idee entstand in einem Gespräch zwischen meiner Barchefin, Melanie W. und mir. Daraufhin haben wir uns mit unseren Freunden und Gastro-Kollegen in Verbindung gesetzt“, berichtet Vasiljevic gegenüber 5 Minuten. Gemeinsam haben sie ein kleines Team zusammen gestellt, bestehend aus den Lokalbetreibern der „Giovanni Bar“, dem „McMullens Pub Klagenfurt“, dem „Parkhaus Café“, dem „Wohnzimmer“, dem „151 Bar Bistro“ und dem „Monkeys University“. Vasiljevic erklärt: „Als Partner haben wir uns Pernod Ricard von Red Bull und Strellerecords dazugeholt.“

„Wir sind noch immer da“

Kurzerhand haben sie ein Video gedreht, hinter dem eine wichtige Message steht: „Klagenfurt hält zusammen! Wir wollen wieder unsere Lokale aufsperren, gemeinsam für unsere Gäste da sein. Der Sommer kann kommen, wir sind bereit für euch!“ Auch soll das Video ein kleiner Weckruf an die Gäste sein. „Wir sind noch immer da und nur gemeinsam ist es möglich aus der Krise zu kommen“, sind Vasiljevic und seine Gastro-Kollegen überzeugt.

Die Gastronomen stehen in den Startlöchern

Sie warten darauf, bald wieder mit umsetzbaren Bedingen aufsperren zu dürfen. „Die Sicherheit für unsere Gäste ist uns wichtig“, so der Chef vom Monkeys University, „aber auch der soziale Kontakt sollte nicht in Vergessenheit geraten, denn WE ARE THE CITY.“

© Strellerecords

Schlagwörter:
ANZEIGE