fbpx

Zum Thema:

09.05.2021 - 14:56Wie süß: Erster Blick aufs neue Schild­kröten­pärchen09.05.2021 - 12:59Europatag: Klagenfurt setzt auf enge Zusammenarbeit der Regionen09.05.2021 - 08:45Speisen ange­brannt: Person aus stark ver­rauchter Wohnung gerettet09.05.2021 - 07:16Aufmerksamer Klagenfurter schlug Taschendieb in die Flucht
Leute - Klagenfurt
© Salas Grill Klagenfurt

Jeden zweiten Donnerstag

Super! Salas Grill-Chef kocht kostenlose Mahlzeiten für Bedürftige

Klagenfurt – Ab sofort gibt das Team von "Salas Grill Klagenfurt" jeden zweiten Donnerstag kostenlose Mahlzeiten an Bedürftige aus. Damit will der Betreiber seinen Mitmenschen in diesen schwierigen Zeiten ein wenig unter die Arme zu greifen. 

 1 Minuten Lesezeit (143 Wörter)

Das Team vom Restaurant Salas Grill Klagenfurt will seinen Mitmenschen in diesen schwierigen Zeiten ein wenig unter die Arme zu greifen. Daher haben sie sich dazu entschlossen jeden zweiten Donnerstag kostenlose, warme Mahlzeiten an Klagenfurter in Not auszugeben.

„Wer nichts zu essen hat, kann vorbeischauen“

Gegenüber 5 Minuten erklärt Betreiber Mališa Martinesić: „Wer nichts zu essen hat, kann einfach bei uns vorbeischauen und sich eine Portion abholen.“ Gestern wurde die Aktion erstmals durchgeführt. Mit Bohnensuppe und geräucherten Rippchen hat Martinesić bereits einigen Hungernden helfen können. In zwei Wochen, am 29. April 2021, will der Chef Sarma – also Krautrouladen – mit hausgemachten Brötchen kostenlos an Bedürftige ausgeben. Die Mahlzeit kann nach geltenden Corona-Regeln vorbestellt und direkt in der Badgasse 10 abgeholt werden.

ANZEIGE
In den sozialen Medien kündigten sie die Aktion an.

In den sozialen Medien kündigten sie die Aktion an. - © Facebook Screenshot

Schlagwörter:
ANZEIGE