fbpx

Zum Thema:

07.05.2021 - 14:42Fallzahlen in Kärnten: 135 Genesene, 75 Neu­infektionen07.05.2021 - 13:14„Was macht das US-Militär bei uns in Villach?“07.05.2021 - 07:24Tourismus: FPÖ kritisiert „frag­würdige Corona-To-Do-Liste“06.05.2021 - 20:45Regnerisches Wetter begleitet uns durch den Freitag
Aktuell - Kärnten
© Bettina Nikolic

Wolken & Regen

Wetter: So kühl startet die neue Woche

Kärnten – Am Montag setzt sich das wolkenreiche Wetter in Kärnten fort, die Sonne zeigt sich kaum.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (71 Wörter)

Am Vormittag ist es meist noch bewölkt, aber trocken. Später breitet sich vor allem in Unterkärnten etwas Regen aus. Die Schneefallgrenze steigt tagsüber auf 1300 Meter an. „im Westen kann es örtlich ganz trocken bleiben, in den Tauerntälern kommt lebhafter Nordwind auf“, heißt es laut den Experten der ZAMG. Die Temperaturen bleiben für Mitte April weiterhin kühl, sie kommen über 8 bis 11 Grad nicht hinaus.

ANZEIGE