fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 18:25Überraschung gelungen: 44 Promis gratulierten Kärntnerin zum Hochzeits­tag31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt31.05.2021 - 10:26Große Trauer um Villachs Kultur­preisträger Heinz Stritzl
Aktuell - Villach
© Stadt Villach

Danke!

Nach Brand: Spendenaktion ergab 6000 Euro für Bauernfamilie

Villach – Marktreferent Stadtrat Christian Pober und der Marktverein hatten Hilfsaktion für die geschädigte Bauernfamilie initiiert. Gemeinschaft aller am Villacher Wochenmarkt Beteiligten unterstützten diese großzügig mit 6000 Euro.

 1 Minuten Lesezeit (220 Wörter) | Änderung am 19.04.2021 - 12.02 Uhr

Villachs Marktreferent Stadtrat Christian Pober und Helga Lang, die stellvertretende Marktvereins-Obfrau, wurden spontan aktiv, als sie vom Schicksal der Arriacher Bauernfamilie Tauchhammer erfahren hatten. Ein Großbrand hatte das 800 Jahre alte Haus vollkommen zerstört.

6.000 Euro für Bauernfamilie

Zwei Markttage lang ersuchten Pober und Lang die Marktkundinnen und Kunden, Geldspenden in die bereitgestellte Box zu werfen. Die Kundinnen und -kunden öffneten Herzen und Brieftaschen. Auch Bürgermeister Günther Albel, Stadtrat Christian Pober und der Marktverein, halfen mit und so kam ein Betrag von insgesamt 6000 Euro zusammen. Pober und Lang: „Wir danken allen sehr herzlich, die mitgeholfen haben, die Tauchhammers zu unterstützen. Wer schnell hilft, hilft bekanntlich doppelt.“

Schwerer Schicksalsschlag

Die Tauchhammers kamen mit dem Leben davon, als ihr 800 Jahre altes Haus zur Gänze ein Raub der Flammen wurde. Lediglich ein paar Aktenordner und den Computer konnte der Landwirt retten. Vorerst ist die fünfköpfige Familie, die auch Urlaub am Bauernhof, einen kleinen Hofladen und eine Buschenschank betreibt, bei Nachbarn untergekommen. „Der Wiederaufbau ihrer landwirtschaftlichen Existenz wird viel Kraft, Zeit und Geld benötigen“, sagt Marktreferent Stadtrat Christian Pober. Die Bauernfamilie ist seit vielen Jahren mit ihren ausgezeichneten Bioprodukten eine beliebte Anlaufstelle am Villacher Wochenmarkt. Vor allem die natürlich erzeugten, köstlichen Käse- und Topfenspezialitäten werden von den Kundinnen und Kunden geschätzt.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.