fbpx

Zum Thema:

13.05.2021 - 11:56CoV-Fallzahlen: Dieser Kärntner Bezirk hat den höchsten Inzidenz­wert12.05.2021 - 16:58Selbsttest als Eintrittskarte: So soll es funktionieren12.05.2021 - 15:15Corona-Testpass für Schüler: „Eins, zwei, drei … ich bin coronafrei“12.05.2021 - 10:57Ab kommender Woche: Schul­tests gelten auch als Eintritts­tests
Leute - Villach
© KK/Kleewein-Gemeinde

Immer mittwochs

Veldener Sicherheits­zentrum wird zum Testzentrum

Velden – Die Marktgemeinde Velden bietet in Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz eine zusätzliche Teststraße im Sicherheitszentrum Velden an.

 1 Minuten Lesezeit (152 Wörter) | Änderung am 20.04.2021 - 13.34 Uhr

Die neu eingerichtete Teststraße beim Franz-Moro-Weg 2 kann mittwochs in der Zeit von 8 bis 11.30 Uhr und 12.30 bis 16 Uhr von genutzt werden.  Um Voranmeldung unter Österreich testet oder telefonisch unter der Hotline 0800 220330 wird gebeten. Die Antigen-Tests sind kostenlos.

Weitere Teststationen

„Parallel dazu steht diese Teststraße – wie schon im Vorjahr – auch den Tourismusbetrieben für die nahende Saison zur Verfügung“, so der Veldener Bürgermeister Ferdinand Vouk. Als weitere Teststationen stehen mit vorheriger Anmeldung wie bisher die zwei Veldener Apotheken sowie die praktischen Ärzte Dr. Stefan Will und Dr. Thomas Stanitznig zur Verfügung.

Gemeinsamer Kampf gegen die Pandemie

„Durch das umfangreiche Testangebot für die Bevölkerung schaffen wir die Grundlage, um Infektionsketten zu durchbrechen und ein sicheres Öffnen einzelner Bereiche des wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Lebens zu ermöglichen“, so Veldens Bürgermeister erfreut. “Damit schützen wir die Gesundheit der Veldener Bevölkerung und bekämpfen gemeinsam die Pandemie.“

ANZEIGE