fbpx

Zum Thema:

07.05.2021 - 14:42Fallzahlen in Kärnten: 135 Genesene, 75 Neu­infektionen07.05.2021 - 13:14„Was macht das US-Militär bei uns in Villach?“07.05.2021 - 07:44Neue Teststation wird am Alten Platz aufgestellt07.05.2021 - 07:24Tourismus: FPÖ kritisiert „frag­würdige Corona-To-Do-Liste“
Aktuell - Kärnten
Debatte
© Adobe stock

Strenge Maßnahmen

Öffnungsschritte: Zutrittstests für Gastro & Kultur geplant

Kärnten – Im "Ö1 Morgenjournal" äußerte sich Bundeskanzler Sebastian Kurz am Dienstag zu weiteren Öffnungsschritten. So solle es zukünftig Zutrittstests im Gastronomie- und Tourismusbereich geben. Im Handel seien keine Zutrittstest geplant. 

 1 Minuten Lesezeit (133 Wörter) | Änderung am 20.04.2021 - 14.27 Uhr

Aufgrund der Impffortschritte sind im Mai voraussichtlich in ganz Österreich weitere Öffnungsschritte möglich. Verbunden seien diese jedoch mit strengen Auflagen, äußerte sich Bundeskanzler Sebastian Kurz am Dienstag im „Ö1-Morgenjournal“ zu den weiteren Plänen. So werde es in der Gastronomie und im Tourismus Zutrittstest geben. Für den Handel seien diese nicht geplant. Ein genaues Datum für weitere Öffnungen steht noch nicht fest. Ein konkreter Öffnungsplan wird momentan von der Öffnungskommission erarbeitet. Details dazu sollen Ende der Woche bekannt gegeben werden.

Was ist deine Meinung?

Öffnungsschritte kommen auf uns zu, jedoch unter strengen Auflagen. Was hältst du von den geplanten Zutrittstest im Gastronomie- und Tourismusbereich? Gute Lösung oder Unnötig? Teile uns deine Meinung mit und diskutiere mit der 5 Minuten Community in den Kommentaren unter unserem Facebook Beitrag.

ANZEIGE