fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

24.05.2021 - 14:36Klassik-Festival: Musiktalent Elias Keller verzaubert mit Klavierklängen22.05.2021 - 18:38Gegen Leitschiene geprallt: Mädchen (18 und 14) bei Unfall verletzt22.05.2021 - 14:22Kärntner Ausnahme­talent Elias Keller gewinnt “Goldene Note”15.05.2021 - 21:42Klagenfurter Musiker startet durch
Leben - Villach
© Tinefoto

Klassik Förderpreis für junge Talente

„Goldene Note“: Ausnahme­talent Elias Keller gilt als Favorit

Weißenstein – Statt Deutschland sucht nun Österreich auch heuer wieder einen Superstar. Als Favorit wird dabei Musiktalent Elias Keller gehandelt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (96 Wörter) | Änderung am 21.04.2021 - 10.23 Uhr

Von Manfred Wrussnig. Seit 2017 veranstaltet der Internationale Musikverein zur Förderung hochbegabter Kinder und Jugendlicher (IMF) den Klassik Förderpreis „Goldene Note“. 50 Nachwuchskünstler zwischen sieben und 17 Jahren haben sich beworben, neun kamen in die Endrunde.

Elias Keller gilt als “heißer Favorit”

Als heißer Favorit wird, so sickerte aus ORF Kreisen durch, der aus Weißenstein bei Villach stammende Elias Keller gehandelt. Offiziell werden die neun Talente, von denen zwei aus Kärnten kommen, am kommenden Montag auf extra.ORF.at vorgestellt. Die Sendung findet am 21. Mai statt und wird von Thomas Gottschalk moderiert.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.