fbpx

Zum Thema:

09.05.2021 - 16:47Schirm eingeklappt: Paragleiter (23) nach Absturz unverletzt07.05.2021 - 20:37Über Böschung gestürzt: PKW blieb nur wenige Meter vor See­ufer liegen05.05.2021 - 19:10Schwer verletzt: 18-Jähriger auf Gehsteig von Auto erfasst05.05.2021 - 16:23Kleintransporter prallte gegen LKW: Eine Person eingeklemmt
Aktuell - Klagenfurt
© FF Moosburg

Dienstagabend

Feuerwehren bei Verkehrs­unfall in Gradenegg im Einsatz

Gradenegg – Mehrere Freiwillige Feuerwehren rückten am Dienstagabend zu einem Verkehrsunfall in Gradenegg in der Gemeinde Liebenfels aus. Ein 31-jähriger Klagenfurt geriet mit seinem Auto ins Schleudern und stieß gegen einen neben der Fahrbahn befindlichen Baum.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (89 Wörter) | Änderung am 21.04.2021 - 14.55 Uhr

Am Dienstag, dem 20. April 2021, gegen 19.50 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall in Gradenegg. Ein Klagenfurter fuhr mit seinem auf Auto auf der Gemeindestraße von Gradenegg, er kam ins Schleudern und prallte gegen einen Baum. Bei dem Verkehrsunfall wurde der 31-Jährige unbestimmten Grades verletzt und musste in das Klinikum Klagenfurt gebracht werden.

Alkoholtest positiv

Ein beim Fahrzeuglenker durchgeführter Alkoholtest verlief positiv. Am Auto entstand Totalschaden. Die Freiwilligen Feuerwehren Moosburg und LG Kreggab/Moosburg standen gemeinsam mit der Polizei, dem Roten Kreuz und einem privaten Abschleppunternehmen im Einsatz.

Schlagwörter:
ANZEIGE