fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 20:39Chasing the Thunder: Film­vorführung im VolXhaus Klagenfurt31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 14:50WK: “Verstöße gegen die Markt­ordnung sorgen in Klagen­furt für Unmut”31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt
Aktuell - Klagenfurt
© Berufsfeuerwehr Klagenfurt

Feuerwehr im Einsatz

Vollbrand: Auto ging plötzlich in Flammen auf

Klagenfurt – Am Freitagmorgen fing ein geparktes Auto plötzlich Feuer. Die Berufsfeuerwehr Klagenfurt stand im Einsatz. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (79 Wörter)

Die Berufsfeuerwehr Klagenfurt wurde am frühen Freitagmorgen bereits zu einem Einsatz alarmiert. Ein geparktes Auto ging mitten in einer Wohnsiedlung im Stadtgebiet in Flammen auf. “Beim Eintreffen der Berufsfeuerwehr stand der PKW heute Morgen bereits in Vollbrand”, teilen die Einsatzkräfte mit. Das Feuer griff auch auf das benachbarte Auto über.

Brandursache wird ermittelt

Zur Brandbekämpfung wurde Class A-Schaummittel eingesetzt. Die Brandursache ist noch unklar. Diese soll durch einen Brandursachenermittler festgestellt werden.
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.