fbpx

Zum Thema:

06.05.2021 - 07:04Kärntner Familien­unter­nehmen feiert 111-jähriges Bestehen27.04.2021 - 14:23CoV: Völkermarkter Bürgermeister in Quarantäne26.04.2021 - 11:39Naturjuwel: 16 neue Obstbäume in der Tigringer Allee gepflanzt23.04.2021 - 08:35Einsatz beim Mitter­teich: 16-Jährige mit Kopf gegen Baum geprallt
Politik - Klagenfurt
Herbert Gaggl feiert sein 30-jähriges Jubiläum als Bürgermeister von Moosburg.
Herbert Gaggl feiert sein 30-jähriges Jubiläum als Bürgermeister von Moosburg. © Marktgemeinde Moosburg

Besonderer Tag

30 Jahre im Dienste der Moos­burger: Bürger­meister feiert Jubiläum

Moosburg – Der heutige 23. April ist ein besonderer Tag für Herbert Gaggl. Er feiert sein 30-jähriges Jubiläum als Bürgermeister von Moosburg. 

 1 Minuten Lesezeit (154 Wörter)

Seit 1991 ist Herbert Gaggl Bürgermeister der Kärntner Gemeinde Moosburg. Während dieser Zeit hat er aus Moosburg eine attraktive Wohn- und Wirtschaftsgemeinde geformt: von der Kinderbetreuung, Schulen, Nahversorgern, Ärzten, Apotheke und Seniorenheimen findet sich alles in der Gemeinde, um ausgezeichnet leben zu können. Aber vor allem auch die Wirtschaft hat sich in dieser Zeit gut entwickeln können.

Jahrhundertprojekt wird gerade realisiert

„Wir leben heute in einem Ort, der alles bietet, was man zu Leben braucht“, freut sich Gaggl, der seit 2013 auch die Anliegen der Gemeinden im Kärntner Landtag vertritt. „Mit der Errichtung der Sporthalle und Mensa wird neben vielen anderen Bauvorhaben gerade ein Jahrhundertprojekt realisiert. Ich freue mich, dass ich weiter für Moosburg und seine Menschen arbeiten darf und bedanke mich bei allen, die den Weg mit mir gegangen sind. Ein herzliches Dankeschön gilt vor allem meiner Frau Waltraud und meiner Familie“, so der Moosburger Bürgermeister.

ANZEIGE