fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 09:52Mehrere Unfälle: Einsatzreicher Vormittag für Villacher Feuerwehren31.05.2021 - 08:12Rettungskräfte im Einsatz: Fahrzeug überschlug sich30.05.2021 - 16:57Schwer verletzt: Mountainbiker stürzt auf Beton30.05.2021 - 16:15Auto übersehen: 14-jähriger Rennradfahrer verletzt
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © 5min.at

In einer Linkskurve

Frontal-Crash: Motorrad­fahrer knallte gegen Wind­schutz­scheibe

Seeboden – Ein Motorradfahrer (25) und eine Autofahrerin (66) kollidierten am Samstag in einer engen Linkskurve im Gemeindegebiet von Seeboden. Der Mann wurde gegen die Windschutzscheibe geschleudert und schwer verletzt. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (98 Wörter)

Eine 66-jährige Autofahrerin aus dem Bezirk Spittal fuhr am Samstag, gegen 13 Uhr, auf der B 99 Katschbergstraße im Gemeindegebiet von Seeboden. Als sie sich einer engen Linkskurve kam ihr ein 25-jähriger Motorradfahrer aus der Steiermark entgegen. In der Kurvenmitte stießen die beide Fahrzeuge frontal gegeneinander.

Motorradfahrer schwer verletzt

Der Steirer wurde gegen die Windschutzscheibe des Autos geschleudert. Er wurde schwer verletzt und musste vom Rettungshubschrauber RK1 ins Klinikum Klagenfurt geflogen werden. Die Frau blieb unverletzt. An beiden Unfallfahrzeugen entstanden schwere Sachschäden. Die B 99 war im Unfallstellenbereich bis 14.50 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.