fbpx

Zum Thema:

06.05.2021 - 14:09Sensations-Comeback: Fraser kehrt zu seinen „Adlern“ zurück 06.05.2021 - 08:56Zwei Kärntner für EM qualifiziert05.05.2021 - 14:38Villacher Frisör schenkt Obdachlosem Kleidung und neuen Haarschnitt05.05.2021 - 10:44Villacher Strand­bäder eröffnen am 19. Mai
Leute - Villach
Archivfoto
Archivfoto © ATRIO

Ausstellung

Kulturverein TART zeigt Werke von 36 Kärntner Künstlern im Atrio

Villach – Am gestrigen Samstag, den 24. April 2021, eröffnete der Kunst- und Kulturverein TART-Together Art die mittlerweile vierte Gruppenausstellung im ATRIO Villach.

 1 Minuten Lesezeit (153 Wörter) | Änderung am 26.04.2021 - 11.40 Uhr

36 vorwiegend kärntnerische Künstler präsentieren ihre doch sehr unterschiedlichen Arbeiten und Zugänge zum Thema „Licht“. Sie machten sich im Vorfeld Gedanken über Wellen, Farben und schwingende Energie, die Dualität von Licht und Schatten, sowie das Licht als Quelle allen Lebens. Die Ausstellung wird bis voraussichtlich 29. Mai zu den Öffnungszeiten des Einkaufszentrums zu besichtigen sein.

Zweite Ausstellung in der Widmanngasse

Noch bis 8. Mai präsentiert TART Together Art außerdem in Zusammenarbeit mit der kroatischen Kunstprofessorin Dijana Lukic eine Ausstellung skulpturaler Arbeiten kroatischer Bildhauerinnen. Zu sehen sind Werke von zwölf sehr talentierter Frauen aus der Balkanregion, die in aufwändigen schöpferischen Prozessen Rohmaterialien wie Holz, Eisen, Bronze mit verschiedensten Werkzeugen bearbeitet haben.

Öffnungszeiten in der Widmanngasse 16

  • Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Samstag, von 10 bis 13 Uhr
  • Sowie in Anwesenheit der Kuratorin Freitag, von 18 bis 20 Uhr
ANZEIGE
Viele Kunstwerke sind zu bestaunen.

Viele Kunstwerke sind zu bestaunen. - © KK

Schlagwörter:
ANZEIGE