fbpx

Zum Thema:

09.05.2021 - 15:42Weite Felder und grüne Wiesen: Idylle am St. Leonharder See09.05.2021 - 11:49Grand Immobilien bleibt weiterhin Haupt- und Namens­sponsor der „Adler“08.05.2021 - 21:00Beim Stehlen ertappt: Frau (47) kratzte und zwickte Detektiv08.05.2021 - 16:41Aktivisten haben Zelte am Villacher Rathaus­platz auf­geschlagen
Sport - Villach
© René Krammer

Gratulation

Super: Villach Lady Hawks holen sich den Meistertitel

Villach – Die Villach Lady Hawks gewannen am Sonntag mit 11:8 gegen HK Olimpija Ljubljana und holten sich damit den Meistertitel. 

 1 Minuten Lesezeit (141 Wörter) | Änderung am 26.04.2021 - 13.48 Uhr

Die Villach Lady Hawks sind IHL Champions! Am Sonntag, 26. April, standen sie in Steindorf den HK Olimpija Ljubljana gegenüber. Mit einem Endstand von 11:8 sicherten sie sich den Sieg und damit auch den Meistertitel. Gratulation!

Tore

SOCCIO Kelsey(3), ROPATSCH Valentina (3), HANSER Anna (2), DI CASMIRRO Sabrina Veronika (2), SIMONIS Vanessa, KRAINER Jaqueline

Spannendes Spiel

Die Sloweninnen machten den Lady Hawks diesen Sieg mehr als schwer. Nach einer schnellen Führung in der 2 Minute, gerieten die Lady Hawks innerhalb von 12 Minuten in einen 2:5 Rückstand. Auch dieser Spielstand brachte die Mannschaft nicht von ihrem Ziel ab und erkämpften sich am Ende des ersten Drittels eine 7:6 Führung. Diese gaben sie bis zum Ende nicht mehr aus der Hand und konnten am Schluss den Meisterpokal als erste österreichische Mannschaft in die Höhe stemmen.

 

ANZEIGE