fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 19:31Bagger kippte plötzlich nach vorne: Arbeiter (43) fiel in Baugrube27.05.2021 - 18:36Autos kollidierten in Villach: 19-Jährige schwer verletzt25.05.2021 - 15:23Schwer verletzt: 250 Kilo schweres Rohr fiel auf Arbeiter23.05.2021 - 07:29Aggressive Kärntnerin behinderte Polizisten am Alten Platz
Aktuell - Kärnten
Der schwer verletzte 42-Jährige musste vom Rettungshubschrauber RK1 in das Krankenhaus Spittal an der Drau geflogen werden.
Der schwer verletzte 42-Jährige musste vom Rettungshubschrauber RK1 in das Krankenhaus Spittal an der Drau geflogen werden. © 5min.at

Rettungshubschrauber stand im Einsatz:

Arbeiter fiel von Leiter: Schwer verletzt

Kleblach-Lind – Heute Vormittag kam es bei Umbauarbeiten in Kleblach-Lind zu einem schweren Unfall. Ein Arbeiter fiel dabei von einer Leiter und zog sich schwere Verletzungen zu.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (51 Wörter)

Ein 42-jähriger Arbeiter aus dem Bezirk Spittal an der Drau stürzte am heutigen Montagvormittag, dem 26. April, bei Umbauarbeiten in der Gemeinde Kleblach-Lind von einer Leiter aus etwa 2,5 Metern zu Boden. Er erlitt dabei schwere Verletzungen und musste vom Rettungshubschrauber RK1 in das Krankenhaus Spittal an der Drau geflogen werden.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.