fbpx

Zum Thema:

05.05.2021 - 19:10Schwer verletzt: 18-Jähriger auf Gehsteig von Auto erfasst05.05.2021 - 16:23Kleintransporter prallte gegen LKW: Eine Person eingeklemmt05.05.2021 - 14:21Auf der Kreuzung gewendet: Zwei Verletzte nach Crash05.05.2021 - 06:15Betrunken und ohne Führer­schein gegen Bau­gerüst gefahren
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © KK

Sie wurde verletzt

Scooter Unfall: Frau fuhr in ihren Hund und stürzte

Villach – Eine 26-jährige Villacherin fuhr heute zur Mittagszeit mit ihrem Scooter am R1 Drauradweg von Villach kommend in Richtung Osten. Dabei zog ihr Hund – welchen sie an der Leine neben sich herlaufen hatte - plötzlich nach rechts in Richtung Drau. Dadurch musste die Frau bremsen, fuhr in ihren Hund und stürzte.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (37 Wörter) | Änderung am 28.04.2021 - 22.03 Uhr

Der Hund wurde bei diesem Vorfall nicht verletzt. Die 26-Jährige wurde nach erfolgter Erstversorgung, mit Verletzungen unbestimmten Grades, mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus Villach verbracht. Der Hund und Scooter wurde von den Eltern der Frau übernommen.

Schlagwörter:
ANZEIGE