fbpx

Zum Thema:

06.05.2021 - 14:09Sensations-Comeback: Fraser kehrt zu seinen „Adlern“ zurück 06.05.2021 - 08:56Zwei Kärntner für EM qualifiziert05.05.2021 - 14:38Villacher Frisör schenkt Obdachlosem Kleidung und neuen Haarschnitt05.05.2021 - 10:44Villacher Strand­bäder eröffnen am 19. Mai
Leute - Villach
"Sissi und Franz" heißen die zwei Störche aus Villach. © Leserfoto

Wie das Kaiserpaar:

Villacher Storchenpaar heißt nun „Sissi und Franz“

Villach – Am Wochenende hat die Stadt Villach einen Namen für das Storchenpärchen gesucht, dass sich im Bereich des Hauptbahnhofes eingenistet hat. Sie heißen nun wie das bekannte kaiserliche Ehepaar "Sissi und Franz".

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (115 Wörter) | Änderung am 28.04.2021 - 21.23 Uhr
Auf Instagram und Facebook hat die Stadt Villach am vergangenen Wochenende nach einem Namen für das Storchenpaar gesucht, welches sich beim Hauptbahnhof ein zuhause gesucht hat. Als Erinnerung an das kaiserliche Ehepaar heißen sie nun „Sissi und Franz“. Hättest du ihnen einen anderen Namen gegeben? Update: Laut 5 Minuten Leser sollen die Störche Villach wieder verlassen haben.

Kaiser Franz Joseph Pionier der k.u.k Südbahn

Der Name passe gut zu dem Vogelpaar, heißt es seitens der Stadt Villach. Denn Kaiser Franz Joseph war nämlich einer der Pioniere der k. u. k. Südbahn, die 1864 gebaut wurde. Der heutige Hauptbahnhof hieß zur damaligen Zeit nämlich noch Südbahnhof.

ANZEIGE