fbpx

Zum Thema:

09.05.2021 - 16:11Mit viel Liebe gemacht: Süße Über­raschung zum Muttertag08.05.2021 - 12:56Schöne Geste: Blumige Grüße für Seniorenheim-Bewohnerinnen06.05.2021 - 11:08Ab 8. Mai sind Nockalm­straße und Wasser­Welten Krimml wieder geöffnet06.05.2021 - 08:28Zum Muttertag: Kleines Geschenk für Sternenkinder-Mütter
Leute - Kärnten
SYMBOLFOTO © Pexels / Creation Hill

Caritas-Webshop

So könnt ihr mit eurem Muttertags-Geschenk Gutes tun

Kärnten – Auch in Zeiten großer Unsicherheit kann man Gutes tun: Im Onlineshop der Caritas  gibt es Geschenke, die ganz konkret helfen. Sie unterstützen Menschen in Not und machen Müttern gleichzeitig eine Freude.

 1 Minuten Lesezeit (177 Wörter)

Geschenke aus dem Caritas-Webshop sind immer eine gute Idee – überhaupt heuer zum Muttertag. Gerade in herausfordernden Zeiten wird vielen bewusst, wie wichtig die Familie ist. Mit einem sinnvollen Geschenk und einer hübschen Muttertagskarte kann man seiner Mama einfach DANKE sagen und gleichzeitig mit einer Spende einer armutsbetroffenen Mutter helfen. Der Kauf eines Babypakets etwa ermöglicht mit Babynahrung, Windeln, Bodys, Hauben und Westen einem Neugeborenen in Österreich einen guten Start ins Leben.

Handgemachte Produkte aus Caritas-Einrichtungen

Neben konkreten Spendenideen bietet der Caritas Webshop zahlreiche handgemachte Produkte aus Caritas-Einrichtungen. Ausgewählte Produkte gibt es auch in den Caritasläden carla in Klagenfurt (Adolf-Kolping-Gasse 4) und carla+ in Villach (Widmanngasse 25-27). Alle Bestellungen, die bis 4. Mai 2021 im Caritas Webshop einlangen, können innerhalb Österreichs zeitgerecht vor dem Muttertag zugestellt werden.

Eine Chance für langzeitarbeitslose Menschen

Die notwendigen Aktionen rund um den Caritas-Webshop „Schenken mit Sinn“ werden durch das Projekt „IdA – Integration durch Arbeit“ in Knittelfeld, in der Steiermark, abgewickelt. Das Projekt gibt langzeitarbeitslosen Menschen in Österreich Beschäftigung und macht sie so wieder fit für den Arbeitsmarkt.

Schlagwörter:
ANZEIGE